Über «KiKo»

Botschafter

«KiKo» Botschafter

Die besten Köche des Landes als Botschafter

«KiKo» darf auf sehr prominente Botschafter zählen: Mit Andreas Caminada, Tanja Grandits und Heiko Nieder stellen sich gleich drei der acht 19-Punktechefs der Schweiz hinter «KiKo». Sie alle durften von GaultMillau schon die Auszeichnung «Koch des Jahres» entgegennehmen. Tanja Grandits ist Titelhalterin für 2020.


Andreas Caminada

 

«Kinder früh ans Kochen heranzuführen, finde ich nicht nur grossartig, weil es als Koch mein Metier ist. Auch als Vater ist es mir wichtig, dass meine Buben möglichst viel über gutes Essen lernen und gesunde Lebensmittel wertschätzen. Genau da setzt KiKo an – die Projekte und Kinderkochkurse vermitteln spielerisch, wie viel Spass gemeinsames Kochen macht und sind ein Abenteuer für die Kids.»


(Andreas Caminada, 19 Punkte GaultMillau, Schloss Schauenstein, Fürstenau)


Tanja Grandits

 

«Kochen und Essen sind für mich die Grundlage für ein glückliches Leben. Es sind oftmals Rituale, die sich am Herd und am Tisch abspielen mit einem besonderen Effekt: Sie haben sozialen Charakter. Kochen lernen und das Essen zu geniessen, sind deshalb ein grossartiges Geschenk, das wir Kindern mitgeben können auf ihrem Lebensweg.»


(Tanja Grandits, 19 Punkte GaultMillau, Restaurant Stucki, Basel)


Heiko Nieder

 

«Den Kleinen etwas auf den leckeren Weg des Lebens mitzugeben is(s)t grossartig!»


(Heiko Nieder, 19 Punkte GaultMillau, The Restaurant, Zürich)